Rasiermesser Rasierpinsel Nassrasierer Shop

Rasiermesser ÷ Rasierpinsel ÷ Nassrasierer ÷ Nassrasur- Zubehör von Barth & Häfner

 

Nassrasur - Warenkunde

Das Rasiermesser eines der ältesten und zugleich stilvollsten Herrenaccessoires, zeugt gestern wie heute von hoher Rasierkultur.

Das Rasiermesser


Aufbau der Rasiermesser

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl Rasiermesser von Dovo, Böker, Golddachs und Thiers-Issard.

Rasiermesser Formen und Schliffe

Man kann nach der Form des Rasiermessers zwischen Rundkopf, Gradkopf oder französischen Kopf unterscheiden, desweiteren nach der Art des Schliffs. Man findet beim Rasiermesser halbhohle, hohle und extrahohle Klingen. Neben der Funktion ist aber auch der ästhetische Aspekt wichtig. Deshalb stehen eine Reihe hochwertigster Griffmaterialien zur Auswahl. Angefangen von Acryl über Edelhölzer und Horn bis hin zu Perlmutt und fossilem Mammutelfenbein.

Umgang mit dem Rasiermesser

Bewahren Sie Ihr Rasiermesser an einem sicheren Ort, unzugänglich für Kinder auf! Seien Sie sich bewußt, daß ein Rasiermesser ein äußerst scharfes Instrument ist, das bei unsachgemäßer Anwendung zu Verletzungen führen kann. Prüfen Sie vor jeder Rasur, ob sich Ihr Rasiermesser in einwandfreiem Zustand befindet. Niemals Rasiermesser mit Beschädigungen, insbesondere der Schneide benutzen. Sollte die Schneide beschädigt sein, muß das Rasiermesser von einem Fachmann nachgeschliffen werden. Einfaches Abziehen auf dem Streichriemen genügt hier nicht mehr. Neben der Schärfe des Rasiermessers ist die Vorbereitung der Rasur von großer Bedeutung. Das gründliche Einschäumen und Vorweichen des Barthaares über mehrere Minuten mit einer hochwertigen Rasierseife erleichtert das anschließende Abrasieren mit dem Rasiermesser. Einen besonders weichen und feinporigen Schaum erhält man durch die Benutzung eines Rasierpinsels mit Dachshaarbesatz. Den Schaum sollte man möglichst warm aufbringen, so öffnen sich die Poren und die Haut wird flexibler. Wird dieser Schritt nicht sorgfältig genug ausgeführt, könnte der Eindruck entstehen, daß das Rasiermesser stumpf sei. Bewegen Sie das Rasiermesser niemals schneidend in Richtung der Längsachse der Klinge sondern immer schabend. Beachten Sie weiterhin, daß das Rasiermesser immer im richtigen Winkel geführt werden muß, zu steil geführt kann es in die Haut schneiden, zu flach geführt reißt das Rasiermesser am Barthaar. Auch hier könnte der Eindruck entstehen, das Rasiermesser sei stumpf. Ungeübten Anwendern wäre zu empfehlen, zunächst mit den relativ ebenmäßigen Stellen entlang der Wangen zu beginnen bis sie nach einiger Zeit Sicherheit im Umgang mit dem Rasiermesser erlangt haben. Während dieser Zeit sollten die schwierigeren Stellen wie Kinn und Hals noch mit einem Nassrasierer rasiert werden. Benutzen Sie Ihr Rasiermesser stets vorsichtig und mit Respekt, dann wird das morgendliche Ritual zum Vergnügen!

Pflege der Rasiermesser

Die richtige Pflege der Rasiermesser ist Voraussetzung für den Erhalt und die lange Lebensdauer. Vor dem Gebrauch muß das Rasiermesser auf einem Streichriemen abgeledert werden. Die Streichriemen aus feinem Rindleder oder dem sehr geschmeidigen Juchtenleder dienen dazu, den Grat in die vom Messer wegweisende Richtung aufzurichten. Das Ledern erfolgt im flachen Winkel mit aufgelegtem Rücken, der in Ziehrichtung vom Körper weg weist. Das Rasiermesser soll beim Wechseln über den Rücken gedreht und dann wieder zum Körper hin abgezogen werden. Ein Richtungswechsel über die Schneide lässt diese rund (ballig) werden und den Schnitt verlieren. Nach jedem Gebrauch muss das komplette Rasiermesser mit klarem Wasser abgespült und danach gründlich abgetrocknet werden. Sollte es vorkommen, dass ein Rasiermesser längere Zeit nicht benutzt wird, so wäre eine leichte Einfettung mit etwas Öl ratsam. Das Messer niemals feucht und unbelüftet lagern.

Der Rasierpinsel


Aufbau der Rasierpinsel

Ein guter Rasierpinsel verwandelt Rasierseife in weichen, duftenden Schaum und eine sanfte Gesichtsmassage fördert Ihr Wohlbefinden. Sowohl die Haut als auch das Barthaar werden für die Rasur gut vorbereitet. Durch den warmen Schaum öffnen sich die Poren der Haut, das Barthaar wird weicher, richtet sich auf, lässt sich schonend und gründlich rasieren. Das Resultat: Eine gepflegtes Aussehen durch ein Rasurergebnis, das über viele Stunden vorhält.
Die hochwertigen Rasierpinsel werden aus Dachshaar, Dachszupf oder Dachszupf Silberspitz gefertigt.
Bei den Griffen der Rasierpinsel kann aus einer Vielzahl von Formen und Materialien gewählt werden. Wir führen Rasierpinsel der Marken Golddachs, Baier, Mühle und Dovo.

Pflege der Rasierpinsel

Um die Lebensdauer und die Gebrauchsfähigkeit Ihres Rasierpinsels zu erhalten, sollten Sie einige Hinweise beachten. Den Rasierpinsel niemals aufdrücken, sondern besser im seitlichen Strich wie einen Malerpinsel bewegen, um Haarbruch zu vermeiden. Nach dem Gebrauch den Rasierpinsel ausspülen, die Nässe ausschleudern und an luftiger Stelle hängend trocknen lassen. Hier empfiehlt sich ein dekorativer Ständer für Ihren Rasierpinsel. Besonders bei der Rasur mit einem Rasiermesser sollte der Rasur - Vorbereitung und dem gründlichen Einschäumen mit möglichst warmem Schaum Beachtung geschenkt werden. So wird das Barthaar weich und die Haut besonders flexibel.

Der Nassrasierer


Nassrasierer Versionen (Typen)

Nassrasierer sind Rasiergeräte mit industriell gefertigten Rasierklingen bzw. Rasierköpfen. Als Alternative zum Rasiermesser bieten Nassrasierer in erster Linie eine gewisse Zeitersparnis. Die Vorbereitung der Rasur ist weniger aufwendig, da Arbeitsschritte wie beispielsweise das Abledern der Klinge beim Nassrasierer entfallen. Durch das Wegfallen dieses Arbeitsschritts verliert die Schneide jedoch nach und nach an Schärfe, so daß die Klinge nach einiger Zeit ersetzt werden muß. Man unterscheidet zwischen Nassrasierern mit traditionellen Flachklingen ( Rasierhobel ) und Modelle mit modernem Mehrklingen- Wechselkopfsystem. Rasierhobel sind Nassrasierer mit klassischer Flachstahlklinge. Rasierhobel gibt es sowohl mit Zahnkamm ( für starken Bartwuchs) als auch in einer Gradschnittversion. Bei den Modellen Vision und Future von Merkur läßt sich der Klingenspalt individuell einstellen. Mehrklingenrasierer sind die moderne Form des Nassrasierers mit zwei oder mehr hintereinander sitzenden Klingen im Rasierkopf. Bei Verlust der Schärfe wird der gesamte Rasierkopf ausgetauscht. Die Nassrasierer gibt es einzeln oder im Set mit Rasierpinsel und Ständer.

Rasierseife, Rasiercreme und After Shave


Pflege Produkte Nassrasur

Speziell für die Nassrasur hergestellte Seife oder Creme mit besonders weichem und stabilem Schaum. Zum Aufschäumen sollte ein Rasierpinsel verwendet werden. Besonders feinen Seifenschaum erhält man bei Verwendung eines Dachshaar - oder Dachszupf - Rasierpinsels. Durch den Seifenschaum wird das Barthaar eingeweicht und für die Rasur stabilisiert. Ebenso wird die Haut flexibler und es treten weniger Reizungen beim Abrasieren auf. Dies ist besonders für die Rasur mit einem Rasiermesser oder Rasierhobel wichtig, da das Barthaar hier besonders gründlich vorgeweicht werden muß. Bei unzureichender Vorbereitung der Rasur kann es unter Umständen zu Hautreizungen kommen. Des weiteren könnte der Eindruck entstehen, die Klinge sei stumpf. Nach der Rasur sollte die Haut mit einem Pflegetonic oder After Shave behandelt werden. Dies erfrischt, beruhigt und pflegt die Haut und fördert so das Wohlbefinden.

Rasierzubehör - Seifenschalen, Ständer und Etuis


Nassrasier Zubehör

Für Rasiermesser, Rasierpinsel & Co gibt es auch eine Reihe von nützlichem und dekorativen Zubehör.

Werbung in eigener Sache, Rasiermesser, Rasierpinsel, Nassrasierer, Rasierhobel, Rasierseife und sonstiges Rasierzubehör finden Sie im Onlineshop auf www.rasiermesser-shop.de.


Startseite   Impressum   Kontakt   Widerrufbelehrung   Datenschutz   AGB   Copyright © 2010 - 2017  Barth und Häfner ™  
rakna WebDesign